Meine Erfahrungen mit Toluna: Seriös oder Betrug? Mein Erfahrungsbericht zu Toluna.com?

Webseite: www.toluna.com

Toluna.com ist ein Marktforschungsinstitut das seit vielen Jahren am Markt besteht. Hinter diesem Panel stehen namhafte Auftraggeber aus Industrie, Produktion und Handel doch wie seriös geht Toluna mit seinen Mitgliedern um? Handelt es sich bei dem Angebot von Toluna gar um Betrug? In meinem Testbericht gebe ich euch Auskunft darüber wie gut Toluna wirklich ist und wieviel Geld man dort als Teilnehmer von bezahlten Umfragen verdienen kann.

Direkt zum Fazit

Punktesystem: Wieviel kann ich bei Toluna verdienen?

Toluna arbeitet wie viele andere Umfragepanels auch mit einem internen Punktesystem. Für die erfolgreiche Teilnahme an einer der bezahlten Onlineumfrage erhält man sogenannte Toluna Punkte. Der Umrechnungskurs der Toluna Punkte in €uro liegt derzeit bei 4000 zu 1€ (Den aktuellen Wechselkurs um Toluna Punkte in € umrechnen zu können findet man in den Nutzungsbedingungen auf der Toluna Webseite). Das klingt nach sehr viel, das Punktesystem von Toluna ist jedoch anders aufgebaut als bei der Konkurrenz. Mit Punkten geht Toluna generell eher großzügig um.

Die maximale Vergütung, die ich bei einer Onlineumfrage erhalten habe, lag bei 50.000 Toluna Punkten, also umgerechnet 12,50 €. Der Zeitaufwand für diese Umfrage betrug etwas mehr als eine Stunde. Bei dieser Meinungsumfrage kam ich auf einen Stundenlohn von etwas mehr als 10 Euro. Das finde ich vollkommen in Ordnung. In der Regel liegt die Bezahlung für abgeschlossene Umfragen zwischen 4000 und 20.000 Toluna Punkten. In Euro umgerechnet also eine Bezahlung zwischen 1€ und 5€ pro Umfrage. Das ist ein Branchenüblicher Satz im Bereich der Meinungsforschung. Wieviel man bei Toluna pro Umfrage verdient richtet sich nach der Umfragedauer. Die Höhe der Aufwandsentschädigung wird einem vor Beginn der Befragung bekannt gegeben. Man weiss also woran man ist. Das finde ich gut!

Die Auszahlungsmöglichkeiten bei Toluna

Update - 2018-10-04: Die Auszahlungsmöglichkeiten bei Toluna haben sich geändert. Neben der Überweisung aufs Bankkonto steht nun auch wieder Paypal als Auszahlungsoption bereit. Eine Bargeldauszahlung ist jetzt ab 140.000 Toluna Punkten (Mindestauszahlung) möglich. Das entspricht beim aktuellen Wechselkurs 35 Euro, die man sich entweder als Warengutschein oder per Paypal auszahlen lassen kann. Meine letzte Auszahlung hatte eine Wartezeit in Höhe von 8 Tagen in Anspruch genommen, ehe der Geldeingang zu verzeichnen war.

Die Auszahlung in Form von Bargeld ist ab einem Geldbetrag von 35 Euro (Mindestauszahlungsgrenze) möglich. Dafür muss das Punktekonto einen Stand von 140.000 Punkten aufweisen. Neben der Möglichkeit sich Geld auszahlen zu lassen kann man sich auch für Warengutscheine unterschiedlicher Onlineshops entscheiden oder eine der Sachprämien in Anspruch nehmen. Diese Möglichkeit habe ich jedoch nie in Anspruch genommen und kann dazu folglich auch nichts schreiben.

Hinweis: Obwohl Toluna verhältnismäßig viele Umfragen anbietet wird man dennoch keinen monatlichen Geldeingang damit erreichen. Um einen angemessenen Verdienst mit Umfragen zu erzielen und monatliche Auszahlungen zu erhalten, nehme ich zusätzlich noch bei weiteren Marktforschern teil (Siehe Bestenliste unten).

Tipp: Was kann ich tun um an mehr Befragungen teilnehmen zu können?

Man hat die optionale Möglichkeit das Tolunaprofil mit Facebook oder Twitter zu verknüpfen. Dies ist kein Muss, wird aber empfohlen und kann die Chancen für höher vergütete bzw. die Chance zur Teilnahme an mehr Umfragen steigern.

Sind Sicherheit und Datenschutz gewährleistet?

Ich habe keine unerwünschte Werbung Seitens Tolunas erhalten. Auch mein E-Mail Postfach blieb frei von Spam Dritter, was ansonsten auf den Verkauf meiner Adressdaten hingewiesen hätte.

Hinweis: Trotzdem möchte ich jedem Nutzer ans Herz legen sich mit einer gesonderten E-Mail Adresse anzumelden, da Toluna die Einladungen zu den Meinungsumfragen per Mail versendet. Das kann man zwar abstellen aber wer ernsthaft Geld mit Umfragen verdienen möchte sollte dies beherzigen, da man so alle Umfrageeinladungen in einem extra Postfach hat und dieses gezielt aufrufen kann wenn man arbeiten möchte. Siehe Tipps & Tricks.

Die bei Toluna eingetragenen Daten werden nach deren Angaben vertraulich behandelt und nicht für werbliche Zwecke genutzt oder an Dritte weitergegeben. Die Datenübermittlung geschieht verschlüsselt über das https Protokoll, somit geraten die Nutzerdaten nicht in falsche Hände. Die Sicherheit, wie auch der Datenschutz werden bei Toluna.com recht groß geschrieben. Das geht auch aus deren Mitgliedschaft in vielen namhaften Datenschutzverbänden.

Ablauf der Anmeldung & was es zu beachten gibt

Die Anmeldung bei Toluna geht sehr schnell. Neben der Angabe von Vor- und Nachnamen muss man zusätzlich die Email Adresse, sowie einige Angaben zum Alter und zum Geschlecht machen. Man erhält danach eine E-Mail mit einem Aktivierungslink auf den man klicken muss. Danach kann man mit dem ausfüllen der Profil-Fragebögen bereits das erste Geld verdienen.

Hinweis: Die Antworten die man hier gibt, werden in den späteren bezahlten Umfragen in Form von Fangfragen eingesetzt, um automatisierte Bots und unehrliche Nutzer auszuschließen. Wer hier falsche Infos gibt wird also im späteren Verlauf mit Screenouts zu kämpfen haben. Das bedeutet, man wird von der Umfrage ausgeschlossen und erhält die Meldung nicht zur Zielgruppe der Umfrage zu gehören. Die Fragebögen zur eigenen Person deshalb unbedingt ehrlich ausfüllen.

Wer möchte kann seinen Account zusätzlich mit seinen Profilen in sozialen Netzwerken verknüpfen. Das soll einem angeblich den Zugang zu noch mehr Umfragen ermöglichen, ich habe dies jedoch nicht getan. Sinnvoll fand ich es hingegen ein Foto hinzuzufügen (Tipp: lohnt sich wegen der Teilnahmemöglichkeit am Toluna Millionär Gewinnspiel). Möchte man seine Vergütung in einer Überweisung erhalten, ist bei der Anmeldung die Angabe einer Bankverbindung notwendig.

Fazit meiner Erfahrungen im Test von Toluna

In der Menge an Umfragen gehört Toluna zu den Meinungsforschungsinstituten, bei denen man als Teilnehmer jederzeit eine geeignete Umfrage findet. Die schiere Menge an Umfragen zur Beantwortung ist wirklich groß. Die Bezahlung pro Umfrage ist in Ordnung (es gibt zwar Panels mit höherer Vergütung, dafür aber wesentlich weniger bezahlten Umfragen).

Was mir bei Toluna nicht so gut gefällt ist das etwas erhöhte Aufkommen von Fangfragen. Wenn man nicht genau liest und auf eine Fangfrage die falsche Antwort gibt, so wird man von der Umfrage ausgeschlossen. Dies lässt sich aber vermeiden indem man folgende Tipps zum vermeiden des Screenouts beherzigt. Verhält man sich korrekt und gibt wahrheitsgemäße Antworten wird man in der Regel auch nicht ausgeschlossen. Der vorzeitige Ausschluss aus der Umfrage kommt dann so gut wie nicht mehr vor.

Generell bleibt zu sagen die Teilnahme an den Meinungsumfragen bei Toluna ist sehr einfach. Die Abwechslung der Themenbereiche bei Toluna.com ist recht breit gefächert und man kann mittlerweile sowohl auf dem mobilen Endgerät, als auch auf dem PC an Umfragen teilnehmen. Ebenfalls schön ist die Möglichkeit zur Teilnahme aus der Schweiz oder Österreich heraus. Das ist ein großer Pluspunkt im Vergleich zu anderen Panels die nur in Deutschen die Teilnahme ermöglichen.

Lob - Das gefällt mir gut:
Toluna ist mit Abstand das Panel mit den meisten bezahlten Umfragen
Mitglied im Verbund der ESOMAR und damit den entsprechenden Datenschutzstandards verpflichtet
Das interne Toluna Millionär Gewinnspiel, hier kann man jeden Tag 1.000.000 Toluna Punkte gewinnen. Die Teilnahme geschieht automatisch sofern man ein Profilfoto und in den letzten 30 Tagen an einer Befragung teilgenommen hat.
Bei Toluna dürfen auch Minderjährige nutzen. Das Mindestalter liegt bei 16 Jahren. Dies wird aber bei der Registrierung nicht geprüft
Freunde werben Programm: Man kann seine Freunde per E-Mail einladen und erhält 500 Punkte wenn diese sich über die E-Mail registrieren
Kritik - Das gefällt mir nicht:
Die verdienten Punkte haben nur eine Gültigkeit von 16 Monaten. Werden diese nicht innerhalb dieses Zeitraumes in Warengutscheine oder eine Auszahlung umgewandelt, verfallen die Punkte.
Toluna legt viel Wert auf kongruente, das heisst gleichbleibende Antworten. Der Anbieter wurde in der Vergangenheit oft von Bots gebeutelt und hat deshalb Fangfragen eingebaut. Man muss aufmerksam sein um keine falschen Antworten zu geben, sonst wird man aus der Umfrage geworfen.

Kostenlos bei Toluna anmelden & mit Umfragen Geld verdienen

http://www.toluna.com

★  4.3 / 5 Bewertung des Authors


  3.9 / 5 Nutzerwertung


Only registered users may vote. Click here to get an account


Gute Alternativen

1. Global Test Market
2. Mysurvey
3. Meinungsstudie



Tipp: Es ist empfehlenswert bei mehr als nur einem Onlinepanel Mitglied zu sein um ausreichend Meinungsumfragen teilnehmen zu können. Weitere gute Marktforschungsinstitute sind: 
Die Topliste der Anbieter von bezahlten Onlineumfragen

Rangliste Onlinepanel Umfrage / € Umfragen / Monat Testbericht
1. Global Test Market ~ 6 Euro Viele Erfahrungen
2. Toluna ~ 3 Euro Viele Erfahrungen
3. MySurvey ~ 4 Euro Mittel Erfahrungen
4. Meinungsstudie ~ 6 Euro Mittel Erfahrungen
5. Euroclix ~ 6 Euro Nicht gleichbleibend Erfahrungen
6. Mafo ~ 6 Euro Durchschnittlich Erfahrungen
7. Swagbucks ~ 4 Euro Viele Erfahrungen
8. Entscheiderclub ~ 2 Euro Gering Erfahrungen
9. Consumer Opinion ~ 6 Euro Durchschnittlich Erfahrungen
10. Refero ~ 6 Euro Mittel Erfahrungen
11. Meinungsort ~ 6 Euro Schwankend Erfahrungen
12. Keypanel ~ 4 Euro Schwankend Erfahrungen
13. Gratispoints ~ 3 Euro Mittel Erfahrungen
Angegeben: Maximal erreichter Verdienst pro Umfrage und "durchschnittliche" Anzahl von Umfragen pro Monat (Wert ist Profilabhängig).

Hier geht es zur Liste mit weiteren Onlinepanels der Plätze 7 - 20






Design by freecsstemplates.org - Inhalte © 2011-2018 bezahlte--umfragen.de - Datenschutz & Impressum.