Die Verdienstmöglichkeiten bei Onlineumfragen

Wieviel Geld lässt sich mit bezahlten Umfragen verdienen? In diesem Artikel geben wir euch Auskunft über Stundenlohn, Bezahlung pro Umfrage und das mögliche Monatseinkommen. Inhaltsverzeichnis:

  1. Verdienst je Umfrage
  2. Stundenlohn bei Umfragen
  3. Wie lange dauern Umfragen
  4. Einnahmen versteuern?
  5. Monatlicher Verdienst
  6. Fazit
  7. Empfehlungen

Hinweis: Eines vorweg, die Erfahrungen diesbezüglich unterscheiden sich zum Teil. Denn die Bezahlung hängt zum einen mit der Marktforschungsfirma und zum anderen damit zusammen, zu welcher Zielgruppe man gehört. Einige Zielgruppen erhalten erfahrungsgemäß höhere Vergütungen pro Umfrage als andere. Auch die Anzahl der Studien, an denen man teilnehmen darf schwanken je nach Zielgruppenzugehörigkeit. Trotzdem geben euch die Beispiele unten einen guten Überblick darüber, wieviel Geld man mit Onlineumfragen erwirtschaften kann.

Die Erfahrungen einzelner Panelteilnehmer können sich diesbezüglich zum Teil erheblich unterscheiden. Da man z.B. als Leitender Angestellter ohne Kinder dafür mit 5 Haustieren zu ganz anderen Umfragen zugelassen wird als eine Mutter von 4 Kindern. Trotzdem sind die unten angegebenen Beispielwerte sicher interessant für euch.

Wieviel Geld wird für eine bezahlte Umfrage bezahlt?

Die Vergütung pro Umfrage ist von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich. Die Bezahlung pro Studie liegt je nach Zeitaufwand erfahrungsgemäß meistens zwischen 0,50 € und 5 Euro. Weniger gezahlt wird selten und auch besser bezahlte Umfragen sind nicht so häufig. Wichtig ist hier zu beachten, das die Entlohnung in einem guten Verhältnis zum Zeitaufwand steht.

Ich finde es absolut in Ordnung wenn ich für eine 5 bis 7 minütige Umfrage mit 0,50 Cent bezahlt wird. Bei den besseren Umfragen bewegen wir uns dann in einem Rahmen von 1-2 Euro, die als Aufwandsentschädigung für die Teilnahme an einer bezahlten Meinungsstudie durchschnittlich bezahlt werden. Mehr als 2 Euro pro Umfrage erhält man hingegen nur bei Umfragen die länger als 20 Minuten dauern oder bei Sonderumfragen wie z.B. Webcamumfragen, hier werden dann sogar zwischen 5 und 20 Euro pro Umfrage bezahlt.

Welchen Stundenlohn kann man durch das Beantworten von Umfragen erzielen?

Ein Faktor, welcher die Aufwandsentschädigung mitbestimmt, ist die Zeit welche man für das Beantworten einer Befragung benötigt. Die Meinungsumfragen bei den Marktforschungsinstitutionen sind unterschiedlich lang. Bei vielen der seriösen Onlinepanels kann man grob gerechnet mit etwa 1 Euro Entlohnung für 10 Minuten Zeitaufwand rechnen. Das entspricht ziemlich genau 10 Cent pro Minute. Damit ergäbe sich ein Stundenlohn in Höhe von 6 Euro.

Wer eine gute Auffassungsgabe hat und schnell am PC arbeiten kann, kommt auf einen entsprechend höheren Verdienst pro Stunde. Wer gemütlicher an die Befragung herangeht erhält weniger. Meiner Erfahrung nach bieten die seriösen Panels alle eine Bezahlung im Rahmen von 7-12 Cent pro Minute an. Das ändert sich teilweise von Umfrage zu Umfrage, aber der angegebene Durchschnittswert oben passt ziemlich genau.

Wie lange dauert eine bezahlte Umfrage im Regelfall

In der Regel benötigt man mindestens 3 Minuten für die kürzesten Umfragen. Der Großteil der bezahlten Umfragen dauert zwischen 5 und 10 Minuten. Es gibt auch viele Meinungsumfragen die mit 15 Minuten Dauer angesetzt sind. Es hängt auch davon ab wie schnell man ist. Mit ein bischen Übung schafft man die Umfragen in weniger als der vorgegebenen Zeitspanne. Generell lässt sich sagen: Der Großteil dauert nicht länger als 20 Minuten. Es gibt aber ab und zu auch sehr ausführliche Studien die mehr Zeit benötigen. Diese werden meist aber auch deutlich höher vergütet. Die längsten Umfragen dauern bis zu einer Stunde, sind aber sehr selten.

Muss ich auf meine Einnahmen aus Umfragen Steuern zahlen?

Dank relativ hoher Freibeträge innerhalb der Steuergesetze müssen die meisten Menschen das Nebeneinkommen, welches Sie durch Umfragen erzielen nicht zwingend versteuern. Genauere Informationen gibt es im Artikel: Steuerlast durch bezahlte Onlineumfragen

Wieviel kann ich mit bezahlten Umfragen im Monat verdienen?

Nimmt man den Durchschnitt aller seriösen Panels, kann man grob gerechnet mit einem Einkommen von 5-12 Euro pro Umfragepanel und Monat rechnen. Wenn man bei 5 Onlinepanels angemeldet ist, kann man also etwa zwischen 20 und 60 Euro im Monat erreichen. Wer sich bei mehr Firmen registriert kommt dementsprechend höher im Verdienst. Wer nur bei einem einzigen Marktforscher aktiv ist, kommt hingegen nur selten über ein Monatseinkommen von 15 Euro, da einfach nicht genügend Umfragen vorhanden sind.

Fazit: Wieviel Geld man mit Umfragen verdienen kann, hängt also von ein paar Dingen ab. Generell lässt sich sagen, bei je mehr Panels man aktiv teilnimmt und umso mehr Onlinestudien man abschließt, desto mehr Geld kann man durch das Ausfüllen von Meinungumfragen verdienen. Profis erreichen durch Ihre Mitgliedschaft bei vielen Marktforschern oft mehrere hundert Euro im Jahr. Gelegenheitsteilnehmer schaffen 100-200 Euro im Jahr. Wer nur bei einem Panel registriert ist und sporadisch an Umfragen teilnimmt, kann auch nur ein Jahreseinkommen von 20 Euro erreichen wenn er Pech hat. Aus meiner persönlichen Einschätzung heraus: Lohnenswert ist das ganze ab etwa 5 Panels.

Bei diesen Marktforschern lohnt sich die Teilnahme

Es hängt also vor allem mit dem eigenen Engagement und der Anzahl der Research Panels zusammen, bei denen man teilnimmt. Wer ein interssantes Persönlichkeitsprofil hat, kann schon durchaus ansehnliche Einnahmen mit Onlineumfragen generieren. Wer zudem noch eine gute Auffassungsgabe hat und schnell und sicher antworten kann, kommt auch auf einen durchaus akzeptablen Stundenlohn. Für mich sind bezahlte Umfragen eine tolle Möglichkeit sich nebenbei etwas Geld zu verdienen. Mehr als ein Nebeneinkommen ist es aber nicht.

Empfehlenswerte Onlinepanels um mit Umfragen Geld zu verdienen:


Platz Link Umfrage / € Umfragen / Monat Testbericht
1. Lifepointspanel.com ~ 5 Euro Viele Erfahrungen
2. Toluna.com ~ 3 Euro Viele Erfahrungen
3. Talkonlinepanel.com ~ 2,5 Euro Mittel Erfahrungen
4. Entscheiderclub.de ~ 4 Euro Mittel Erfahrungen
5. Norstatpanel.com ~ 3 Euro Mittel Erfahrungen
6. Casa-Doe.com ~ 1,5 Euro Viele Erfahrungen
7. Myiyo.com ~ 2,5 Euro Mittel Erfahrungen
8. Swagbucks.com ~ 4 Euro Viele Erfahrungen
9. Meinungsort.de ~ 6 Euro Mittel Erfahrungen
10. Consumer-Opinion.de ~ 6 Euro Mittel Erfahrungen
11. Meinungsstudie.de ~ 6 Euro Mittel Erfahrungen
12. Mafo.de ~ 6 Euro Mittel Erfahrungen
 
Ausgeschiedene Panels ↓ Grund
13 Keypanel ~ 4 Euro Neue Testphase Erfahrungen
14 Euroclix ~ 6 Euro Anmeldestop Erfahrungen
15 Refero ~ 6 Euro Neue Testphase Erfahrungen
16 Global Test Market ~ 6 Euro Umfirmierung Erfahrungen
17 MySurvey ~ 4 Euro Umfirmierung Erfahrungen
18 Gratispoints ~ 3 Euro Neue Testphase Erfahrungen

Angegeben: Maximal erreichter Verdienst pro Umfrage und "durchschnittliche" Anzahl von Umfragen pro Monat (Wert ist Profilabhängig).

Ausführlicher Umfragenvergleich



Beispiele der Aufwandsentschädigung für die Teilnahme an Onlineumfragen Bezahlung pro Umfrage bei einem der Panels mit mittlerem Honorar



News:

02.04.2020 - Das Mafo Panel gehört jetzt zum Norstatpanel. Die Fusion ist geschafft.



Design by freecsstemplates.org - Inhalte © 2011-2020 bezahlte--umfragen.de - Datenschutz & Impressum.